Gefährtin der Dämonen von Marjorie M. Liu

Dieses Wochenende bin ich endlich wieder zum Lesen gekommen 🙂 und will euch daher meine Meinung zu Gefährtin der Dämonen nicht vorenthalten:

Die Grundidee der Handlung
Maxime Kiss Schicksal ist es Dämonen (sie bezeichnet sie als „Zombies), Wesen, die Menschen besetzen und durch sie Böses tun, zu jagen und zu töten.

Unterstützt wird sie dadurch durch drei Dämonen, die sich tagsüber in Form von Tätowierungen über ihren Körper legen und sie dadurch unverwundbar machen. Nachts jedoch lösen sich die Dämonen von ihrem Körper und Maxine ist verwundbar wie jeder andere Mensch.

Als sie in der Einkaufspassage den undurchschaubaren Grant vor einem Mordanschlag durch die „Zombies“ rettet muss sie anfangen ihre Weltanschauung zu überdenken.

Grant hat nämlich die Fähigkeit Menschen (und „Zombies“) durch sein Flötenspiel zu beeinflussen, sie zum Guten zu bekehren. Und in seinem Heim für Obdachlose leben nicht nur Menschen …

Stil und Sprache
Marjorie M. Liu zieht den Leser von Anfang an direkt in die Geschichte. Die rasanten Szenen lassen dem Leser kaum Zeit zum Atmen und noch weniger zum Nachdenken. Trotzdem bekommt der Leser mehr Informationen als nur die Handlung, kurze Rückblicke aber auch magische Interventionen geben dem Leser Informationen über Maxines Kindheit und die Geschichte ihrer Famile, ihr Schicksal als Dämonenjägerin.

Aufmachung des Buches
Das Cover des Buches zeigt eine dunkelhaarige Frau mit einem sich lösenden Tattoo vor einer dunklen Skyline. Es wird geheimnisvoll und lädt eindeutig zum Lesen ein.

Fazit
Ein spannendes Buch, das nicht nur schwarz-weiß Töne aufzeigt. Wenn man sich darauf einlässt lädt es zum Nachdenken ein, ansonsten kann man sich über eine actionreiche Story freuen.

Advertisements
Published in: on Mai 4, 2010 at 8:27 am  Comments (2)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliofantastica.wordpress.com/2010/05/04/gefahrtin-der-damonen-von-marjorie-m-liu/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Schönes Template hast du hier auf deiner Seite. Ist dieses Theme kostenlos zugängig?? Falls ja, würde ich mich über einen Link freuen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: