Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten von Kerstin Gier

Jetzt folgt die noch ausstehende Rezension für den Rezensionswettbewerb von Herzgedanke.

Kerstin Gier
Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten
Verlag: Arena
345 Seiten , Hardcover
ISBN-10: 3401063340
ISBN-13: 978-3401063348
14,95

Das Cover des Buches zieht schnell einige Blicke auf sich. Der Hintergrund ist komplett in rosa gehalten (passend zum Titel: Rubinrot). Im Vordergrund sieht man die Silhouetten zwei streitender Personen umgeben von den verschiedensten Gegenständen, Drachen, Fledermäuse, einem Kronleuchter, Blumen und vielem mehr. Je länger man darauf schaut, desto mehr entdeckt man – Der Hingucker für jedes Bücherregal.

Das Buch selbst erzählt die Geschichte von Gwendolyn. Gwendolyn ist von klein auf bewusst, dass ihre Cousine Charlotte etwas Besonderes ist. Sie erhält Mysterien-Unterricht und wird in den verschiedensten Bereichen unterrichtet, da sie die Trägerin des Zeit-Gens ist und voraussichtlich bald ihren ersten Zeitsprung machen wird.

Aber wie so oft im Leben läuft nichts wie geplant. Nicht Charlotte, sondern Gwendolyn ist die Trägerin des Zeit-Gens. Ohne großartige Vorbereitung wird sie Teil eines großen Plans, den sie mit Hilfe des Zeireisenden Gideon zu einem Abschluss bringen soll.

Kerstin Gier schafft es spielend mit dem Leser zwischen den Zeiten zu springen. Das Augenmerk liegt dabei allerdings mehr auf den Personen, z.B. dem Grafen von Saint Germain, als auf den einzelnen Epochen. Die Figuren an sich sind fein ausgearbeitet und haben alle ihre Schwächen und Stärken.
Da Kerstin Gier die Geschichte aus Gwendolyns Sicht erzählt, ist es jedoch schwer Figuren wie zum Beispiel Gideon einzuschätzen, der sich mal freundlich, mal einfach nur arrogant verhält. Ich bin gespannt wie sich Gwendolyn und Gideons Verhältnis in dem nächsten Band weiterentwickeln wird.
Interessant sind auch Prolog und Epilog des Buches, die die Geschichte von einer anderen Sicht beleuchten und dem Leser in jedem Fall zu denken geben.

Eine spannende und abwechslungsreiche Geschichte, bei der nicht alles ist wie es scheint. Eine Geschichte und eine Heldin bei der nicht nur Jugendliche mitfiebern können. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

Published in: on August 18, 2010 at 8:34 am  Comments (1)  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliofantastica.wordpress.com/2010/08/18/rubinrot-liebe-geht-durch-alle-zeiten-von-kerstin-gier/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] wenn meine Rezi es nicht unter die ersten Plätze geschafft hat, es hat auf jeden Fall Spass gemacht. […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: