Mercy Thompson – Heimkehr von Patricia Briggs

Und auf Comic-Rezension eins folgt Nummer zwei. Nachdem mir „Das letzte Einhorn“ so gut gefallen hat, konnte ich der Werbung für das Prequel der „Mercy Thompson“-Reihe nicht widerstehen.

Patricia Briggs
Mercy Thompson – Heimkehr
Verlag: Panini Manga und Comic
112 Seiten, Comic
ISBN-10: 3866078765
ISBN-13: 978-3866078765
14,95 €

Auch bei diesem Comic ist das Cover nicht ganz nach meinem Geschmack: Mery inmitten eines Rudels geifernder Werwölfe mit gelb leuchtenden Augen. – Aber das Cover passt, sowohl zum Inhalt, als auch zum Stil des Comics.

Um eine feste Anstellung als Lehrerin zu finden hat sich Mercy Thompson nach Tri-Cities begeben. Dort läuft es allerding nicht ganz nach ihren Vorstellungen: Die Schule, bei der sie sich beworben hat, sucht keine Geschichtslehrerin, sonder ein Mädchen für alles. Das Geschichtswissen ist dort weniger wichtig als die Fähigkeit Fährten zu lesen oder das Engagement nach der Schule. Der Tiefpunkt ihres Tages ist jedoch der Überfall durch ein Rudel Werwölfe, den sie nur durch das Eingreifen eines weiteren Rudels übersteht – ganz im Gegensatz zu ihrem Auto.

In der nahegelegenen Werkstatt findet sie einen Job und jede Menge Ärger …

Auch in Comic-Form bleibt Mercy Thompson, wie sie ist – gut, ich habe sie mir in ihrer menschlichen Form vom Aussehen her etwas anders vorgestellt, aber sonst ist sie immer noch dieselbe: Eine Frau mit der Gabe, sich in einen Kojoten zu verwandeln, und ein Magnet für Ärger jeglicher Art.

Man merkt, dass die Geschichte von der Autorin selbst geschrieben ist. Sie passt einfach perfekt zu den anderen Geschichten. Auch wenn man sich das Aussehen der ein oder anderen Figur etwas anders vorgestellt hat – die Figuren bleiben, ebenso wie Mercy, wie sie sind. Damit bietet der Comic Lesern die Möglichkeit, sich mit der Welt von Mercy Thompson zu vertraut zu machen oder einfach mehr über sie zu erfahren.
Mir als Fan der „Mercy Thompson“-Reihe hat sie zweiteres geboten. Und es hat richtig Spass gemacht, mal anders über Mercy zu lesen – und etwas mehr über die Hintergründe zu erfahren. Welcher Fan wollte noch nie wissen, wie Mercy Zee kennen gelernt und einen Job in seiner Werkstatt gefunden hat?

Mir hat es definitiv gefallen und ich habe jetzt große Lust, einen Re-Read der Reihe zu starten. Da am Montag der sechste Band der Serie erscheint, könnte der Zeitpunkt nicht besser sein ;-).

In den Comic reinblättern könnt ihr hier.

Advertisements
Published in: on September 10, 2011 at 5:57 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliofantastica.wordpress.com/2011/09/10/mercy-thompson-heimkehr-von-patricia-briggs/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: