Wenig Lesezeit, aber vielversprechender neuer Lesestoff

Im Moment komme ich nicht wirklich zum Lesen – ich nehme mir schon seit Tagen vor endlich mit „Unearthly“ anzufangen – aber übers Wochenende sind zwei Wunschlistenbücher bei mir angekommen :-).

„Die Mechanik des Herzens“ habe ich bei Tauschgnom ergattern können und „Renegade“ habe ich als Rezensionsexemplar vom Piper Verlag bekommen – und bis die Sperrfrist abgelaufen ist habe ich ganz sicher (hoffentlich) auch wieder Zeit zum Lesen gefunden ;-).

Advertisements
Published in: on August 6, 2012 at 6:00 pm  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliofantastica.wordpress.com/2012/08/06/wenig-lesezeit-aber-vielversprechender-neuer-lesestoff/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ui, mit ‚Renegade‘ wünsche ich dir gaaanz viel Spaß! Ich habe es vor zwei Tagen ausgelesen und war mehr als begeistert 🙂
    LG

    • Danke, den werde ich bestimmt haben :-). Ich werde gleich nach „Unearthly“ reinschmökern.

      Liebe Grüße,
      Melanie

  2. Die Mechanik des Herzens ist ein tolles, niedlich-trauriges Buch… 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: