Die Teppichvölker von Terry Pratchett

teppichvölker Terry Pratchett
Die Teppichvölker
Verlag: Piper Verlag
288 Seiten
Hardcover
ISBN-10: 3492703380
ISBN-13: 978-3492703383
19,99 €

Die erste Auflage des Romans erschien 1971 unter dem Titel „The Carpet People“. 1991 überarbeitete Terry Pratchett die ursprüngliche Version seines Romans zu der aktuellen Ausgabe, die der Piper Verlag nun, als vom Autor höchst selbst illustrierte Sonderausgabe, noch einmal neu herausgebracht hat.

Das Cover der Sonderausgabe ziert eine dieser Illustrationen: Eine versteinerte Statue, an der vermutlich der Held der Geschichte, Snibril, hängt. Es lässt sich darüber streiten ob die Illustration nun wirklich anziehend ist, aber als Zeichnung aus der Feder des Autors, die einen Bezug zur Geschichte hat, ist sie definitiv passend. Und bei dem Namen des Autors ist die Covergestaltung vermutlich eher nebensächlich.

Was, wenn sich unter Fuseln und Staub auf dem Teppich noch weit mehr befindet? Eine Zivilisation, deren Hauptstadt nicht größer als ein Stecknadelkopf ist? Was wäre das für ein Volk? Wie lebt es und mit welchen Schwierigkeiten hat es zu kämpfen?

Mit Seitenhieben auf die tatsächliche und auf so manche fantastische Welt erzählt Terry Pratchett die Geschichte vom Volk der Munrungs, speziell die der beiden Hauptlingssöhne Snibril und Glurk. Als ihr Dorf zerstört wird, beschließen die Munrugs sich einen neue Heimat zu suchen – wer würde hier von einer Flucht sprechen? Die Munrungs jedenfalls nicht (es war eh‘ an der Zeit weiterzuziehen).

Auf ihrer Reise treffen sie weitere Völker (oder Vertreter der selbigen), Teppichbewohner mit unterschiedlichen Vorstellungen von Ordnung, Recht und Gesetz. Es gilt Abenteuer zu bestehen, alte mythische Wesen zu bekämpfen und nebenher die Bedrohung aufzuhalten, die das ganze Teppichvolk bedroht.

Dem Inhalt nach klingt „Die Teppichvölker“ nach einem mehr oder weniger klassischen Fantasyroman, so gesehen ist es das auch. Die vielen Seitenhiebe, manchmal gut versteckt, manchmal recht offensichtlich und Bezüge zu den Welten jenseits des Teppichs – egal ob im übertragenen oder tatsächlichen Sinne (so manches Überbleibsel aus der Menschenwelt spielt in der Teppichwelt eine wichtige Rolle – ein abgebranntes Streichholz zum Beispiel) machen die Geschichte dennoch zu einem besonderen Lesegenuß.
Die Überraschungen finden sich hier eben nicht im Plot sondern in kleinen Details am Rande der Geschichte.

Die Figuren als solche sind natürlich längst nicht so detailliert und facettenreich, wie es der Leser von Pratchetts späteren Scheibenweltromane gewöhnt ist, nichtsdestotrotz kann man sich eine jede einzelne ziemlich gut vorstellen. Die klischeehaften Charakterzeichnungen und die ungewöhnliche Darstellung (in Wort und Bild) vermitteln den Leser einen guten Eindruck von jeder Einzelnen.

Insgesamt eine nette und sich im Bücherregal recht gut machende Erweiterung der Pratchett-Sammlung. Wer die ursprüngliche Version der Geschichte kennt, wird in dem Buch nicht viel neues Lesen. Dafür hat er die Gelegenheit, einen Blick auf den Ursprung der Teppichvölker zu werfen, die in den Wochen vor Weihnachten 1965 ihr Debüt als Fortsetzungsgeschichte bei der Lokalzeitung Bucks Free Press gaben. Außerdem werden die Teppichvölker in diesem Buch von vielen Zeichnungen des Autors beleuchtet, eine schöne Möglichkeit in die Vorstellungswelt des Autors einzutauschen, auch wenn man sich die unterschiedlichen Wesen selbst vielleicht ganz anders vorstellen würde.
Dem Leser, dem es „nur“ um die Geschichte selbst geht, dem reicht sicherlich auch die einfache Taschenbuchausgabe. Und zumindest in diese sollte man durchaus mal einen Blick werfen – mir hat dieser Blick gereicht, um auch das restliche Buch im Nu zu verschlingen.

Den Anfang der Geschichte findet ihr hier.

Published in: on Juni 3, 2015 at 12:30 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliofantastica.wordpress.com/2015/06/03/die-teppichvolker-von-terry-pratchett/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: